Förderverein der <br>
              Sickingerhöh-Grundschule <br>
              Hermersberg-Höheinöd e.V.


Ansprechpartner:


Mike Mangold
1. Vorsitzender
Raiffeisenstr. 10
66989 Höheinöd

Tel.: 0 63 33 - 95 55 11
Mob: 01 62 - 9 76 86 19
Fax: 02 61 - 2 91 41-83 19
mike@familie-mangold.de


66989 Höheinöd
Tel.: 0 63 33 -



Anzahl Mitglieder:

70

Gründungsdatum:

24.10.1988

Zweck des Vereins:

Der Förderverein wurde am 24. Oktober 1988 unter dem Namen

Förderkreis der Grundschule Höheinöd e.V.

von zwölf Eltern gegründet.

Seither fördern wir die Schuljugend und haben es uns zur Aufgabe gemacht :

  • Die erzieherischen und unterrichtlichen Belange der Schule zu fördern
  • Hilfsmittel zu ergänzen oder zu verbessern, die nicht im Schuletat enthalten sind
  • Schüler im Bedarfsfalle bei Schulunternehmungen unterstützen
  • Förderung und Erhaltung der Freundschaft ehemaliger SchülerInnen
  • Unterstützung von Schulkindern aus sozial schwachen Familien
  • Organisation von Schulfesten etc.

Beispielhaft wurden Regale für die Schulbücherei, Pinwände vor den Klassensälen oder ein Kühlschrank für „Erste-Hilfe-Eispakete“ angeschafft.

Immer wieder werden Mehrkosten von Ausflügen getragen und somit der Geldbeutel eines jeden einzelnen Elternteiles geschont.

Nachdem im Schuljahr 2008/2009 die Grundschule Höheinöd aufgelöst und mit der Nachbarschule in Hemersberg eine gemeinsame Grundschule mit zwei Standorten gegründet wurde, hat der Verein sich unbenannt in

Förderverein der Sickingerhöh-Grundschule Hermersberg/Höheinöd e.V.

und betreut damit auch den Standort Hermersberg mit.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt seit Vereinsgründung 1,- DM im Monat, das entspricht heute einen Jahresbeitrag von 6,14 Euro.

Der Verein ist stolz mit seinen zahlreichen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine starke Solidargemeinschaft zu bilden und damit unserem kinderfreundlichen Dorfbild unterstützend Beitrag zu leisten.



Diese Seite drucken

Zurück

Ortsgemeinde Höheinöd, update 27.04.2009